Navigation

5-6 Werksstudenten*innen für Forschungsprojekt gesucht

Im Rahmen einer Kooperation zwischen der Medizinischen Klinik 3 – Rheumatologie und Immunologie am Universitätsklinikum Erlangen und mit Siemens Heathineers Laboratory Diagnostics & Point of Care in Forchheim suchen wir Werkstudenten*innen zur SARS-CoV-2 Antikörper Testung.

 

Die Werkstudenten-Verträge basieren auf einem 15 Stunden Werkvertrag vom 12.10.2020 bis 18.12.2020.

Arbeitszeit: in wechselnden Modellen zwischen 3 und 5 Stunden am Tag

Arbeitsort: Forchheim (3 Stunden/Tag von 10 – 13 Uhr) oder – Arbeitsort Erlangen (3- 5 Stunden/Tag zwischen 9 – 15 Uhr)

Entlohnung: 2.125 Euro brutto pro Monat für einen 35 Wochenstundenvertrag, (die Werte beziehen sich auf Vollzeit B, bei einer geringeren Arbeitszeit reduziert sich das Einkommen proportional)

Tätigkeit: Blutabnahme (ca. 8 Blutentnahmen in der Stunde nach festem Plan)

Voraussetzung: Erfahrung und Fähigkeit bei der Blutabnahme

 

Bewerbungen bitte per E-Mail an m3direktion@uk-erlangen.de bis spätestens 23.09.2020.

Bewerbungsunterlagen:

  • Kurzes Motivationsschreiben
  • Lebenslauf